Seite wählen

4 Tipps für dich, um als Anfänger die richtigen Tutorials und Anleitungen zu finden

Jun 23, 2019 | Tipps & Tricks | 0 Kommentare

Tutorials zu finden in der heutigen Zeit ist nicht schwer. Nur was macht ein gutes Tutorial bzw. eine gute Anleitung aus? Welche sind die richtigen für dich? Gehen wir davon aus, dass du Anfänger bist und dich erst mit dem Hobby eingrooven möchtest – dann sind folgende Punkte entscheidend:

ES DARF NICHT ZU SCHWER SEIN

Anfangs geht es darum, einzelne Dinge zu zeichnen und keine kompletten Settings. Ihr müsst erst ein Gefühl für Proportionen entwickeln und solltet euch nicht sofort überfordern. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man sich gern mehr zutraut als zu dem Zeitpunkt möglich ist und die Frustration demnach noch größer ist und man meistens sofort den Spaß verliert.
Sucht euch also Tutorials und Anleitungen, bei denen ihr möglicherweise denkt, dass das ZU leicht ist, aber rückblickend gibt es euch ein gutes Gefühl, wenn ihr erfolgreich seid und nicht mitten im Prozess alles kreuz und quer durch die Gegend werfen möchtet.

Bei dem Kurs, den ich derzeit ausarbeite, habe ich darauf geachtet, alles Schritt für Schritt aufzubauen. Erst lernt ihr die erforderlichen Grundlagen, welche Ihr aber im nächsten Schritt bereits anwenden könnt. Sodass ihr euch langsam herantasten könnt, aber auch schnell Erfolgserlebnisse habt!

NICHT ZU KLEINTEILIG

Details sind schön, keine Frage. Aber am Anfang geht es darum das große Ganze betrachten und zeichnen zu lernen. Wenn ihr euch anfangs schon auf die kleinen Einzelheiten konzentriert, verliert ihr das wesentliche aus den Augen und verrennt euch. Auch Zeichnungen, die nicht vor Details so strotzen, können Charme haben.
Denken wir ans Portrait zeichnen: Im Laufe meines Lebens habe ich einige davon gezeichnet und oft im Zeichnen der Augen, dem Ausarbeiten der Haare usw., verloren. Oft habe ich im Nachhinein zurück betrachtet, überhaupt nicht drauf geachtet, dass die Gesichter oder die ganzen Figuren die richtigen Proportionen aufweisen (viel zu riesige Augen, eine zu tief sitzende Nase, ein völlig unausgewogenes Gesicht) und Frustration stellte sich ein.

Da lernte ich, dass es wichtig ist, sich erst auf das komplette Bild zu konzentrieren, bevor ich weitere Energie in die Kleinigkeiten steckte und am Ende das Gefühl hatte überhaupt nichts dazu gelernt zu haben.

SCHLÜSSIG UND NACHVOLLZIEHBAR

Ihr kennt es sicher: Ihr durchforstet Pinterest oder Instagram nach Inspiration oder tollen Tutorials, wollt lernen, etwas neues zu zeichnen.
Schritt 1 und 2 sind absolut nachvollziehbar, Schritt 3 auch noch. Und auf einmal kommt ein Riesensprung und das Bild ist fertig! Wie geht das? Ja, das ist eine gute Frage! … Das geht, wenn man das Bild entweder schon 100 mal gezeichnet hat oder seit mehreren Jahren Erfahrung besitzt.

Sucht euch Tutorials, die Schritt für Schritt das zeigen, wie ihr das Bild vervollständigt. Nicht zu kleinteilig und nicht zu schwer, wie bereits oben ausgeführt. Aber es ist wichtig, dass euch die Werkzeuge an die Hand gegeben werden, das Bild, Design, die Figur oder Ähnliches, auch ohne Tutorial zeichnen zu können.

ANLEITUNGEN MIT VARIANTEN

Besonders schön ist es, wenn bei den Tutorials noch Varianten fertiger Bilder verfügbar sind. So könnt ihr im Zuge dessen anhand des Tutorials selbst überlegen wie ihr vom „IST-Zustand: weißes Papier“ zum „SOLL-Zustand: fertige Zeichnung“ kommt. Das schult nicht nur eure Zeichenfähigkeiten, sondern ihr beginnt auch ein erweitertes Verständnis für verwendete Formen zu entwickeln und lernt damit, das wissen zu transferieren und irgendwann auch aus eurer Vorstellung heraus zeichnen zu können.

Ich freue mich, wenn euch diese Tipps helfen, dem Zeichnen Schritt für Schritt näher zu kommen! Und wenn es nicht beim ersten mal klappt: Lasst euch nicht unterkriegen! Jeder kann zeichnen lernen – man muss ihm nur die richtigen Hilfsmittel an die Hand geben.

Hey, it’s me!

Ich bin Vanessa aus Köln, 29 Jahre alt und ich liebe das Zeichnen bereits seit Kindertagen. Auf meiner Seite habe ich für dich allerhand kreative Ideen rund ums Thema Zeichnen, Tipps und Tricks zu verschiedenen Techniken und nützliche Anleitungen und Inspiration um selbst mitzuzeichnen oder anders kreativ zu sein!

Viel Spaß!

Folgt mir auf Social Media ❤